Vereinsmeisterschaft:



Die Vereinsmeisterschaft wird aus folgenden Schiessen erfolgen:
- Obligatorische Programm
- Feldschiessen
- Feldschlösschenstich
- Bezirksstich A + B
- Vereinsstich
- Endschiessen (die ersten 2 Schüsse gelten als Probeschüsse, die folgenden 10 Schüsse werden auf die 10er Wertung umgerechnet und bewertet.)

Die Vereinsmeisterschaft wird anhand der Punktdifferenzen der einzelnen Schiessen ausgewertet (ist-soll).

Beim jedem Schütze wird das Resultat mit der schlechtesten Punktdifferenz gestrichen.